• Versandkostenfrei ab 60 € davor nur 1,95 € innerhalb Deutschlands
  • Versandkostenfrei ab 60 € davor nur 1,95 € innerhalb Deutschlands

Der Name und das richtige Logo

Den Prozess der Namensfindung lasse ich nun mal außenvor, ich sage nur so viel. Es war nervenaufreibend. Wir hatten uns nämlich zu beginn für K O R K E entschieden, warum? Einfach weil alles Korke ist! So wurden auch die ersten Prototypen gefertigt, das Logo aufgebracht und dann haben wir festgestellt - hmm... passt nicht ganz zu uns! Die Prototypen und die ersten Produkte wurden somit unverkäuflich und Freunde und Familie durften sich freuen. So kamen wir auf KORQ.

Was wir mit dem Namen KORQ verbinden

Lass den Namen einen Moment auf dich wirken und frage dich was du dabei empfindest. Findest du nicht auch, er ist auf der einen Seite schlicht und doch Elegant? Genau so soll auch unsere Eigenmarke wirken. Schlicht, nichts pompöses, kein GUCCI oder Louis Beton. Aber dennoch Modebewusst, Elegant und wunderschön.

Jetzt kommts, versuch mal KORQ auszusprechen? Wie klingt das? Genau - wie Kork! Und das ist nun Mal der Hauptbestandteils unserer Produkte und unserer neu entdeckten Liebe!

Das Logo

Das Logo ist maßgeblich für die Außenwirkung und soll auch zum Namen passen. Welche Überlegungen stecken hinter so einem Logo? Habe ich dir richtige Schriftart und Farbe? Wie wirkt das Logo nach außen? Passt das Logo zum Unternehmen und dem Produkt? Ich sage euch wir haben einige Logos durch gehabt.. hier mal ein paar von den "besseren" Fehlschlägen.

Die Schrift wird Elegant und hochwertig und war tatsächlich lange unser Favorit, bis wir es auf dem Produkt gesehen haben. Es hat leider überhaupt nicht dazu gepasst..

Eine Korkeiche im Q eingebaut. Eine richtig coole Idee finde ich, wir Lasern jedoch unser Logo auf SnapPap und da das Logo so filigran ist waren die Ergebnisse leider enttäuschend und wir haben die Idee wieder fallen lassen.

Auch hier war der Grundgedanke finde ich gut. Das O als offener Querschnitt einer Korkeiche in der man die Jahresringe des Baumes sieht. Aber auch dies war zu Filigran und wirkte auf unseren Modeprodukten aus Kork einfach nicht gut

Wie ihr seht ist das ganze gar nicht so einfach. Es hat ca. zwei Wochen gedauert bis wir das passende Logo gefunden haben. Denn jede Idee die in die engere Auswahl kam wurde auf SnapPap gedruckt und am Produkt getestet. Letztlich haben wir jedoch das passende Logo gefunden.

Wie findet ihr es? Wir finden es wirkt in sich geschlossen und Rund, Elegant und doch schlicht. Genau das was unsere Kork Taschen, Kulturbeute und Kork Geldbeutel ausdrücken sollen. Doch wo ist die Verbindung zum Hauptbestandteil unseres Produktes? Schau dir mal das Q an und stell dir vor du siehst den Querschnitt einer Korkeiche die gerade geschält wird. Genial oder? Also wir sind zufrieden!